Programmstruktur 2024

Donnerstag, 04.07.2024

08:00

Registrierung der Teilnehmer*innen/

Eröffnung der Ausstellung 

08:45

Kongresseröffnung

Markus Backmund, München

09:00 – 10:30

Innovationssymposium I

Vorsitz: Michael Krausz, Vancouver; Markus Backmund, München

09:00 – 09:45

Neuromodulation durch Transkranielle Magnetresonanz Stimulation (TMS) und Psychedelika: Auswirkungen auf unser Verständnis von Suchterkrankungen

Christian Schütz, Vancouver

09:45 – 10:30

Erhaltungsdosis oder Paradigmenwechsel?

Versorgungsmodelle mit Zukunft – und   was wissen wir schon heute?
Maurice Cabanis, Stuttgart; Michael Krausz, Vancouver

10:30 – 11:00

Pause, Besuch der Fach- und Posterausstellung

11:00 – 12:30

Innovationssymposium II

Michael Krausz, Vancouver; Markus Backmund, München

11:00 – 11:45

Digitale Unterstützung der Adhärenz für die Behandlung von Suchtkrankheiten

Kaarlo Simojoki, Helsinki

11:45 – 12:30

Medizinische Behandlungsoptionen der Adipositas

Christina Holzapfel, München

12:30 – 14:15

Mittagspause, Besuch der Fach- und Posterausstellung

13:00- 14:00

Mittagssymposium:

14:15 – 15:45

 

Symposium A:

Parallelveranstaltungen

Industriesymposium

Symposium B:

Debattensymposium

Vorsitz: Marc Vogel, Otto Schmid, beide Basel

Mit Markus Backmund, München; Louise Penzenstadler, Genf; Claudia Scheiber, Klagenfurt; Daniele Zullino, Genf; Franziska Saissi, Zürich;  Maurice Cabanis,Stuttgart.

14:15 – 14:45

Kokain auf Rezept – fahrlässig oder umsichtig?

Louise Penzenstadler, Genf und Markus Backmund, München

14:45 – 15:15

E-Zigaretten – Schadensminderung oder Marketing-Coup von Big Tobacco?

Claudia Scheiber, Klagenfurt  und Daniele Zullino, Genf 

15:15 – 15:45

Drug Checking auch für Jugendliche – Konsumkompetenz oder Konsumermunterung

Maurice Cabanis, Stuttgart und Franziska Saissi, Zürich

14:15 – 15:45

Workshop I: EMDR

Vorsitz: Michael Hase, Lüneburg

15:45 – 16:15

Pause, Besuch der Fach- und Posterausstellung

16:15 – 17:45

Parallelveranstaltungen

Symposium D:

Industriesymposium

Symposium E:

Innovative Ansätze in der Suchtmedizin

Vorsitz: Jonas Montagna, Philip Bruggmann beide Zürich

16:15-16:45

 

Microdosing von Psychodelika

Jonas Philipp Montagna, Zürich; 

16:45-17:15

 

Erfahrungen mit Ketamin-gestützter Therapie bei problematischem Substanzgebrauch

Sophie Schiefler, Zürich

17:15-17:45

 

Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Suchttherapie

Hermanas Usas, Zürich

18:00 (ca. 80 Min.)

 

Nicht ohne meine Tiere – Dokumentarfilm

Michael Christian Schulze & Volker Meyer Dabisch

Ende des ersten Kongresstages